31.03.2020: Treppen führen zum Ziel: 10.000 Stufen-Challenge


Treppen führen zu einem Ziel, sie verbinden unterschiedliche Ebenen. Am Wochenende haben Treppen Menschen über Regionen und Generationen hinweg verbunden.

Die Mondläufer des TV Cochem hatten sich durch den leider ausgefallenen Everest-Klostertreppenwalk nicht entmutigen lassen und über die Sozialen Netzwerke zur 10.000-Stufen-Challenge aufgerufen. Dabei sollten die Menschen zu Hause oder draußen Treppen erklimmen, und sich dabei aber streng an die aktuell geltenden Regeln halten. In Zeiten denen kein Vereinssport angeboten werden darf, sind umso mehr kreative Lösungen gefragt. Denn Bewegung ist unerlässlich für ein gutes Immunsystem.

Die Rückmeldungen waren überwältigend. Kinder, Erwachsene, Senioren, Menschen mit und ohne Handicap, aus Thüringen, Bayern und natürlich ganz viele in Cochem-Zell nahmen an der Aktion teil. Am Ende waren 92.709 Stufen gemeinsam überwunden und damit wurde eindrucksvoll gezeigt, dass gerade in schwierigen Zeiten Teamgeist verbindet. Weitere Infos finden sich unter www.mondlauf.de und Aktionsfotos auf der Facebook-Präsenz der Mondläufer.

Am Wochenende 25./26. April 2020 wird es eine weitere Challenge der Mondläufer des TV Cochem geben.




26.03.2020: Mitglieder helfen Mitgliedern in Corona Zeiten


Eine ganze Reihe von Aktiven des TV Cochem haben sich angeboten, anderen Mitgliedern bei der Bewältigung der Corona-Zeit zu helfen.
Daher hat sich der Verein entschlossen die Vermittlung der Hilfe über die Geschäftsstelle zu organisieren. Klar ist, dass bei der Hilfestellung alle geltenden Regeln einzuhalten sind. Es kann auch keine Hilfeleistung in Zusammenhang mit medizinischen Maßnahmen sein. Für alles andere kann eine Lösung gefunden werden. Weitere Hilfswillige können sich auch gerne melden.
Weitere Informationen Turnverein Cochem, Vereinsmanager Jürgen Sabel. Tel.: 0173 / 7012705, Email: tv-cochem@t-online.de.



26.03.2020: 10.000 Stufen-Challenge - trotz Corona gemeinsam fit.


Wir wären nicht die Mondläufer, wenn wir uns statt des ausgefallenen Klostertreppenwalk nicht eine tolle sportliche Alternative für euch überlegt hätten.
Lasst uns am Wochenende vom 28.-29.03.2020 zusammen 10.000 Stufen erklimmen. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, zu Hause oder Outdoor, Treppenstufen zu steigen und uns die aufgestiegenen Stufen zu melden. Ziel ist es, am Ende der Aktion gemeinschaftlich mindestens 10.000 Treppenstufen erklommen zu haben.

Wir freuen uns auf eure gesammelten Stufen und hoffen, bald wieder alle gemeinsam trainieren zu können. Gerne könnt ihr uns auch ein Aktionsfoto senden. Meldungen per WhatsApp, Kontaktformular auf www.mondlauf.de oder per Facebook




Frühere Berichte