20.06.2018: Goldenes Ergebnis auf der Südwestdeutschen-Meisterschaft


Bei den Südwestdeutschen Leichtathletikmeisterschaften in Trier konnten die Leichtathleten des TV Cochem sich über Siege freuen. In der Startgemeinschaft Burgbrohl/Cochem erreichten die Athleten in der 4x 100m-Staffel einen klaren Sieg. Bei den Goldjungs waren vom TV Cochem Markus Dax und Frank Weber mit dabei.
Weber erreichte beim Dreisprung auch noch den Vizemeistertitel und holte für den TV Silber. Ähnlich erfolgreich ging es im Weit- und im Hochsprung für ihn weiter. Hier holte Weber jeweils die Bronzemedaille.

Bei den Einzelläufen erreichten Markus Dax (M45) und Stefano Bortolot (M50) über 5000m jeweils den vierten Platz. Diese Platzierung sicherte sich Frank Weber auch in den Läufen über die 100m und 200m- Distanz.




Die Gold-Staffel SG Burgbrohl/TV Cochem über 4x100m. Vom TV Cochem mit dabei: Frank Weber (2.v.re.) und Markus Dax (re.)




Allrounder Frank Weber holte für den TV Cochem vier Medaillen bei den Südwestdeutschen Meisterschaften der Leichtathletik in Trier



19.06.2018: Treppchen knapp verpasst


Platz 4 für Sarah Hoepp bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften
Die Qualifikation für die Landesmeisterschaften musste sich Sarah Hoepp (11) dieses Jahr hart erkämpfen. Die Kategorie, in der sie startete (Altersklasse 10 bis 15), war stark von 15-jährigen Turnerinnen besetzt, die einen deutlichen zeitlichen Trainingsvorteil haben. Dennoch konnte sie sich gegen die Konkurrenz durchsetzten und durfte als Mittelrhein-Vizemeisterin an den Rheinlandpfalzmeisterschaften teilnehmen, wo sie auf die besten Turnerinnen des Landes traf. Auch hier war sie die jüngste Teilnehmerin. Sie startete mit hervorragenden Übungen am Barren und Schwebebalken, wo sie jeweils die Höchstwertungen erhielt. In ihrer Bodenkür zeigte sie zum ersten Mal eine gelungene Schraube, an der sie in letzter Zeit hart gearbeitet hatte. Am Sprung konnte sie aufgrund ihres Alters lediglich einen Überschlag zeigen, was sie letztendlich zurückwarf, weil die älteren Turnerinnen bereits schwierigere Sprünge zeigen konnten. Am Ende wurde es sehr spannend, da zwischen den Plätzen 2 und 4 nur 0,3 Punkte lagen. Sarah verpasste das Treppchen sehr knapp, kann aber stolz auf sich sein. Ihre immer selbstbewusste Präsenz im Wettkampf sowie der hohe Schwierigkeitsgrad der Übungen machen sie in den kommenden Wettkämpfen zu einer ernst zu nehmenden Konkurrentin und lassen zuversichtlich auf die künftigen Meisterschaften blicken.




11.06.2018: Mondlauf TV Cochem erfolgreich beim CGM-Lauf


Mondlauf TV Cochem war mit fünf Teilnehmern beim Lauf um die CGM Arena in Koblenz am Start. Ganz besonders dabei ist der Zieleinlauf, der die Läufer in die Arena führt. Markus Nockelmann (2.v.l.), Peter Raueiser (2.v.r.) und Markus Dax (Mitte) starteten über 5km und zeigten dabei eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung. Im anschließenden 10km Lauf waren Niclas Olbermann (re.) und Ansgar Steffens (li.) unterwegs und belegten ebenfalls vordere Platzierungen. Ein großes Lob an unsere Lauftreff-Freunde von Meddy's Lauf- und Walkingtreff für die toll organisierte Veranstaltung.





Frühere Berichte